FastLove – A tribute to George Michael

FastLove – A tribute to George Michael

Die George Michael Konzertshow hat in England begeistert und kommt nun auch nach Deutschland!

Mit der „Tribute to George Michael“ Konzertshow „Fastlove“ kommen die besten Erinnerungen an die viel zu früh verstorbene Popmusik-Ikone zurück. Produzent James Taylor, ein langjähriger George Michael Fan, hat 2017 im Londoner West End eine faszinierende und vor allem authentische Hommage an die Popmusiklegende geschaffen. Dafür verpflichtete er den unglaublich talentierten Andrew Browning für die Hauptrolle. Seit Anfang 2018 ist Ed Barker als Stargast neu dabei. Barker spielte das Saxophon-Solo im Song Cowboys and Angels und war im Jahre 2012 auf George Michaels “Symphonica Tour” live mit von der Partie. Zusammen mit Backgroundsängern, Tänzern und einer hervorragenden Live-Band arbeiten sie unermüdlich daran, sowohl einen phänomenalen Sound als auch atemberaubende Bühnenbilder für eine spektakuläre Show abzuliefern.

„Fastlove“ tourt seit 2017 auf großen Bühnen in ganz Großbritannien. Ob im Londoner West End im Piccadilly Theater oder im Kings Theatre in Glasgow, die Shows sind bis auf den letzten Platz in kürzester Zeit ausverkauft. Die Bereitschaft der treuen George Michael Fans, die Show als Andenken an ihren Lieblingssänger zu akzeptieren, hat den Ticketverkauf in die Höhe getrieben und so die Erwartungen der Veranstalter deutlich übertroffen.

„Fastlove“ ist in Windeseile zu einem Kassenschlager geworden und hat sich große Marktanteile in Großbritannien gesichert. Viele Fans haben die Show schon zum wiederholten Male genossen. Einer der Gründe für den wahnsinnigen Erfolg sind die exzellenten Rezensionen in der Lokalpresse und die Mund -zu-Mund Propaganda durch enthusiastische Zuschauer. Dass die Show so gut beim anspruchsvollen Publikum ankommt, spricht auch für die Realitätsnähe von „Fastlove“. Mit grenzenlosem Respekt und mit viel Liebe zum Detail wird das musikalische Vermächtnis des Superstars am Leben erhalten und an die zahlreichen Fans weitergegeben.

Die Konzertshow „Fastlove“ ist nach dem gleichnamigen Superhit von 1996, der 1997 in der Kategorie beste Single bei den Brit Awards nominiert war, benannt. Dieser Song aus dem Album Older hielt sich für drei Wochen an der Chartspitze in Großbritannien und erklomm diese auch in Australien, Ungarn, Spanien und Italien. Die Show beinhaltet sämtliche Megahits aus Zeiten des legendären Zweiergespanns Wham, das 1981 von George Michael und Andrew Ridgeley ins Leben gerufen wurde (wer denkt da nicht sofort an Last Christmas oder Wake Me Up Before You Go-Go), bis zu Meilensteinen der Pop-Geschichte von George Michaels anschließender Solokarriere wie z.B. Careless Whisper, Freedom, Faith, Father Figure, I want your Sex oder Jesus to a Child (geschrieben für die Liebe seines Lebens, den brasilianischen Designer Anselmo Feleppa) und viele mehr.

Tickets

Sichern Sie sich Ihre Tickets rechtzeitig!

Ticketpreise ab € 28,90.

Bei Ihrer lokalen Theaterkasse oder online bei Eventim.

Pressestimmen

Video

Orte und Termine